Aktuelles

 

Freitag, 17. November

18.00 Uhr Rosenkranz

18.30 Uhr Eucharistiefeier

 

Sonntag, 19. November

Elisabethenfest

11.00 Uhr Eucharistiefeier mit Chorgemeinschaft;

Kindergottesdienst im Roncallihaus

anschl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen

 

17.00 Uhr  Konzert in der Kirche

 

 

 

 

 

 

 

Gottesdienstzeiten in St. Elisabeth

 

Freitag 18:30 Uhr - Eucharistiefeier

 

Sonntag 11:00 Uhr - Eucharistiefeier


Kirche für Kinder

Eine Terminübersicht der Kirche für Kinder in unserer Seelsorgeeinheit gibt es hier: Termine

Beichtgelegenheit in St. Elisabeth

nach Vereinbarung über das Pfarrbüro, Tel. 0731/37 288

 

Bitte beachten Sie:


An Feiertagen unter der Woche findet die Eucharistiefeier um 11.00 Uhr statt. Für die besonderen Zeiten (Advent- und Weihnachtszeit, Karwoche usw.) gibt es eigene Gottesdienstpläne.
In den Ferien kann es eine geänderte Regelung für die Eucharistiefeiern geben. Die Eucharistiefeier am Dienstag und die anderen regelmäßigen Termine entfallen.

 

 

 

Gottesdienstzeiten im ehemaligen Franziskaner-Kloster Haßlerstr. 11


Nach dem Weggang der Franziskaner aus Ulm finden seit Samstag, 12. Dezember 2009 wieder regelmäßig Gottesdienste im Klösterle statt:

 

Mittwoch 15.00 Uhr - Eucharistiefeier
anschl. Sakrament der Versöhnung (Beichtgelegenheit)

 

Samstag 8.30 Uhr - Eucharistiefeier
anschl. Sakrament der Versöhnung (Beichtgelegenheit)


Wir danken den beiden Pensionären, Pfarrer Bernd Ciré und Pfarrer Gebhard Ritter für ihre Bereitschaft, im Wechsel die Eucharistie im Klösterle zu feiern und das Sakrament der Versöhnung zu spenden.


 

Die Gottesdienstordnung in unserer Seelsorgeeinheit im Überblick:

 

Dienstag 18.30 Uhr - Mariä Himmelfahrt

 

Mittwoch 15.00 Uhr - Klösterle

Donnerstag 18.30 Uhr - Heilig Geist

Freitag 18.30 Uhr - St. Elisabeth

Samstag 08.30 Uhr - Klösterle
18.30 Uhr (Sonntagvorabend) - Mariä Himmelfahrt

Sonntag 09.30 Uhr - Heilig Geist
11.00 Uhr - St. Elisabeth
11.00 Uhr - Heilig Geist (slowenische Gemeinde)
09.30 Uhr - Mariä Himmelfahrt (portug., 14-tägig; ca. 14-tägig Wort-Gottes-Feier/Eucharistie)



Die Termine entstanden auf Basis der in der Seelsorgeeinheit vereinbarten Gottesdienstordnung.